Anti-Corona für dEN PC

A

Gerade ich als Homo-ITsiensis werde of gefragt was man in Zeiten von Corona unternehmen kann um zumindest den eigenen PC fern von Infektionen zu halten. Wie auch im echten Leben kann man sich so einschränken (lassen), dass ein praktisches „Leben“ nicht mehr möglich ist. Aber zumindest hat man dann die Risiken einer Infektion maximal minimiert. Man kann also neben der Windows- oder Mac-Firewall noch einen Anti-Virus oder eine ganze Suite installieren, ergänzt diese Maßnahmen mit diversesten Browser-Addins und setzt dann noch ein Anti-Ransomware-Tool auf. Auch wenn man sich jetzt vielleicht sicherer fühlt ist meist die Performance des PC unterirdisch und diverse Webseiten öffnen sich nicht mehr wie gewohnt.

Daher habe ich meine persönlichen Leitplanken einfach aufgelistet mit denen ich bisher sehr gut gefahren bin. Und glaubt mir, ich habe fast alle Möglichkeiten bereits durchgetestet und zum Leidwesen meiner besseren Hälfte einige Neuinstallationen hinter mich gebracht.

Der beste Virenscanner ist „Brain 2.0“

Print Friendly, PDF & Email

Über den Autor

Michael Kral-Stahnke

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Michael Kral-Stahnke

Hier treibe ich mich auch noch herum

Ich merke schon. Virtueller Stalker. Na gut. Es gehören ja immer Zwei dazu. Hier der Einfachheit direkte Links zu anderen Plattformen.

Archiv