Key Lime Pie

K

Im Folgenden nun das Rezept für meinen gern gewünschten Kuchen im Sommer.

Benötigte utensilien

  • Backform mit 24 Zentimetern Durchmesser
  • Rührgerät und Schüssel
  • Mörser, Moulinette oder Tüte und Topf
  • Teigscharber
  • Zitronenpresse

Zutaten

  • 200 bis 250 Gramm Vollkorn-Butterkekse
  • 120 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 4 Eigelb
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch (Milchmädchen, 400 Gramm)
  • 5 möglichst unbehandelte Limetten (ansonsten mit Bürste unter heißen Wasser abspülen)
  • 4 Eiweiß
  • 120 Gramm Zucker

Zubereitung

  1. Die Kekse im Mörser (oder in einer Tüte mit zum Beispiel einer Flasche) zerdrücken und die Butter im Topf oder Mikrowelle flüssig werden lassen.
  2. Beides verkneten und in die Backform geben – abkühlen.
  3. Von zwei gewaschenen Limetten die Schale (nur das Grüne) abreiben, dann auspressen und mit der geriebenen Schale vermengen.
  4. Eigelbe mit einem Vollei, der Kondensmilch und dem Limettensaft verrühren und in die Teigform auf die Kekskrümelmasse geben.
  5. Etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius backen.
  6. Währenddessen die vier Eiweiß mit dem Zucker zu Baiser schlagen und dann auf den gebackenen Kuchen streichen – manch einer bevorzugt Schlagsahne statt Baiser.
  7. Dann weitere zehn bis 15 Minuten in den Ofen stellen bis die Eischneemasse goldbraun gebacken ist.

Epilog

Die Zubereitung ist außerordentlich simpel, aber der Kuchen gerade für die kommenden, wärmeren Tage eine Wucht.

Print Friendly, PDF & Email

Über den Autor

Michael Kral-Stahnke

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Michael Kral-Stahnke

Hier treibe ich mich auch noch herum

Ich merke schon. Virtueller Stalker. Na gut. Es gehören ja immer Zwei dazu. Hier der Einfachheit direkte Links zu anderen Plattformen.

Archiv